Wiebold Confiserie Trüffelparadies


Vor einigen Tagen bekam ich ein wirklich tolles Packet von der Wiebold Confiserie. Und möchte euch heute darüber berichten.

Über die Wiebold Confiserie:

Einzigartiges Engagement in Trüffelpralinen- dieser Leitspruch ist für die Wiebold - Confiserie seit mehr als 40 Jahren eine ganz besondere Verpflichtung.


Die Wiebold Confiserie befindet sich seit der Gründung im Jahr 1968 zu 100% in Familienhand. Das Unternehmen wird heute von Walter R. Wiebold und Sabine Wiebold geleitet und aktuell an Sarah Wiebold in die 3 Generation geführt. 

Die Pralinenspezialitäten werden aus erfahrener Meisterhand tagtäglich von den Chocolatiers mit viel Liebe zum Detail gefertigt.
Die Wiebold Confiserie verwendet ausschließlich beste und natürliche Rohstoffe um die Trüffelpralinen nach traditionellen Rezepten zu fertigen.
Die perfekte Kombination aus innovation, hochleistungsfähigen Produktionsanlagen, engagierten Mitarbeitern mit langjähriger Erfahrung, sowie einem vorbildlichen Qualitätsmanagement ermöglicht es diese Produkte zu fertigen, die in Qualität und Geschmack unübertrefflich sind.

Heute im Jahr 2011 darf die Wiebold Confiserie Kunden in ganz Europa, Australien und den USA mit den Trüffelpralinen verwöhnen. 


Nun zu meinem Produkttest:




Im Packet enthalten waren einmal :

Weihnachtskugeln: Amaretto lebkuchen




Freiheitstrüffel: Cuba Libre



Coffee to eat: latte Machiatto mit cremiger Trüffelfüllung 



Ich  habe alle Pralinen probiert und kann es nur wärmstens weiter empfehlen.
Jedes einzelne Produkt ist individuell gestaltet und bekommt somit eine eigene Note.
Ich fand die Weihnachtskugeln und die Coffee to eat am besten. Die Freiheitstrüffel haben mir zwar auch geschmeckt, aber der Geschmack von Alkohol war doch ziemlich stark. Meinem Mann hat das z.B. gar nicht geschmeckt.
Aber dafür fand er die anderen super lecker.

Die Wiebold Confiserie ist ein wirklich außergewöhnliche Geschmacksreise. Und für jeden Anlass gibt es die passenden Pralinen. Es eignet sich auch ideal als Überraschungsgeschenk oder auch für den eigenen Besuch. Die Pralinen sollte man genießen und nicht nur einfach runterschlingen, so kommt der volle Geschmack zur Geltung.  

Kommentare:

  1. Hmmm, na die sehen ja alle lecker aus :-)
    Da macht testen gleich doppelt Freude...

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Sehr lecker und ich hab gerade nix Süßes greifbar

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe