SNACK INSECTS Genuss mal anders


Hallo meine lieben, heute gibt es einen Post für ganz mutige und auch neugierige. 

Vor einigen Tagen erreichte mich ein wirklich tolles und interessantes Paket. Ich bekam von Snack Insects die Möglichkeit Produkte aus dem Sortiment zu testen. Erstmal Vielen lieben Dank dafür :-) 
Ich bin ja ein ziemlich neugieriger Mensch und probiere auch vieles aus. Ob es nun immer sogut ist sei mal da hin gestellt. Als ich auf den Onlineshop für essbare Insekten gestoßen bin, war ich zuerst erstmal etwas erstaunt aber auch genauso sehr hat es mich gereizt. Insekten gelten in vielen Ländern als Delikatesse und stehen täglich auf dem Speiseplan. Snack Insects, bietet Speiseinsekten in hochwertiger Lebensmittelqualität an, welche von ausgesuchten europäischen Züchtern kommen. Dabei spielt die Qualität und der Geschmack eine große und entscheidende Rolle. 

In meinem Testpaket befanden sich folgende Produkte

Heuschrecken Snack-Röhrchen Sauterelle  5-6 Stück / 6.99€
Buffalowurm Snack-Röhrchen Buffalo /5.99€
Dschungelade Taler 10g / 2,99
Insektenlutscher mit echten Ameisen  32g / 3.49€





Die Auswah im Online Shop ist riesengroß und bietet für jeden Anlass, das passende Insekt. Egal, ob man seinen Gästen etwas ganz besonderes servieren möchte oder ein außergewöhnliches Mitbringsel sucht, hier wird man garantiert fündig werden. Alle Insekten sind gefriergetrocknet und somit lange haltbar. 


Buffalowürmer - ungewürzt. Geröstet ein toller Snack und auch ideal zum Kochen oder Garnieren geeignet.Die Zubereitung der Buffalowürmern ist sehr vielseitig. Ob als süßer oder salziger Snack, geröstet zum Verfeinern verschiedener Gerichte oder zum Verzieren der eigenen Insektenschokolade.


Im „Dschungelcamp“ von RTL werden Käfer, Maden und Grillen als Mutprobe angerichtet. Folgt man der Empfehlung der Vereinten Nationen, essen aber auch wir bald Insekten. Sie sind nahrhaft, und ihr Verzehr gilt als ethisch korrekt.


Ausgesuchte Heuschrecken im Snack-Röhrchen. Ideal zum Probieren oder Verschenken. Das Glasröhrchen ( Inhalt: 5-6 Heuschrecken groß - ungewürzt und gefriergetrocknet ) kann je nach Bedarf mit dem Schraubverschluss wieder verschlossen werden. Speise-Heuschrecken eignen sich gut zum Frittieren und Braten, können aber auch sehr gut karamellisiert oder in Schokolade getaucht werden.




Bevor man die Heuschrecken frittiert, müssen die Flügel und die Beine entfernt werden. 
Die Tester haben ihren lebenslang gepflegten Ekel ganz schnell abgelegt. Das überrascht alle mindestens so sehr wie die Feststellung, dass der exotische Snack tatsächlich schmeckt.



Fordere Deinen Gaumen heraus! Insekten-Lolli mit echten Ameisen. Der Ameisen-Lolli ist in verschiedenen Farben bzw. Geschmacksrichtungen erhältlich (Apfel, Banane, Blaubeere, Wassermelone, Grapefruit und Erdbeere).


Der Lutscher ist ein echtes Highlight mit Geschenk-Potential. Ich finde ihn super witzig mit den enthaltenden Ameisen drin, macht er optisch echt etwas her. 


DSCHUNGELADE - die wilde Schokolade mit echten, gerösteten Snack-Würmern. Für alle mutigen Schokoladen-Esser, denen Traube-Nuss zu langweilig geworden ist. Das nussige Aroma der gerösteten Mehlwürmer harmoniert sehr gut mit der Vollmilchschokolade und erzeugt im Mund einen leichten Knuspereffekt. Abgerundet wird das ganze Geschmacksabenteuer mit einem Hauch Meersalz in der Schokolade, das der Dschungelade Ihren "tierischen" Geschmack verleiht.

Am Anfang war ich etwas skeptisch ob meine Mittester auch mutig genug sein würden, aber die Angst war unbegründet. Es haben alle positiv und interessiert auf die Produkte reagiert.  Wenn man die Ekel- Schwelle überwinden kann sind Insekten sehr schmackhaft. Es gibt knapp 2000 essbare Insektenarten auf der Welt. Sie sind Energie/ Protein und Vitaminlieferant in einem. 
Wir haben uns gefreut diese Erfahrung gemacht zu haben und sind wirklich total begeistert von den Produkten. 
Habt Ihr schon mal Insekten probiert? Oder würdet Ihr sowas gar nicht probieren? 


Kommentare:

  1. Zum Glück sind wir nicht darauf angewiesen, weil wir noch genügend Nahrungsmittel zur Verfügung haben. Wenn es nichts Anderes mehr gäbe, würde ich sicherlich auch Insekten verzehren. Es ist alles eine Sache der Gewohnheit, genauso wie z. B. Schnecken und Froschschenkel.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ja da muss ich dir natürlich auch recht geben, zum Glück haben wir genügend Auswahl an Lebensmitteln. Aber eine Erfahrung ist es alle mal wert.

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja mal stark aus :-) ob ich mich trauen würde es zu essen weiß ich gar nicht den es ist ja schon was nicht so alltägliches. Aber Respekt an jeden das sich das traut

    LG Conny,S

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe