M2 Beaute Wimpern Serum



Vor einiger Zeit erreichte mich ein Tespaket mit dem M2 Beauty Wimpern Serum und den M2 Facial Oil- Free Make- up Remover. Ich finde lange Wimpern toll und probiere auch gerne neue Produkte aus die dies fördern. Ich habe mittleweile schon so einige Serum´s ausprobiert die das Wimpernwachstum anregen sollen, aber mit abstand ist dies hier das beste bis jetzt. Fangen wir mit den M2 Facial Oil- Free Eye Make up Remover an. 


Es sind sieben praktisch, einzeln Verpackte Reinigungspads auch ideal für Unterwegs. Der negative Aspekt daran ist das es viel Müll Produziert. Die Pads reinigen gründlich, ohne ölige Rückstände zu hinterlassen und bereitet Haut und Wimpern effektiv und schonend auf ein gleichmäßiges Auftragen und die optimlale Aufnahme der M2 Lashes Produkte vor. 
Der milde Wirkkomplex sorgt für ausgleichende Pflege und Erneuerung der Haut. 


Der Preis liegt für sieben Stück bei 8,00 euro, was ich persönlich ziemlich übertrieben finde. Ich würde es mir nicht kaufen. Den ich denke ein normaler Reiniger erfüllt den selben Zweck. Das Produkt gibt es allerdings auch in einer Variante mit 150 ml für 29,50 euro. Was ich auch sinnvoller finde. Aber für Unterwegs sind die einzeln abgepackten schon praktischer. Wie Ihr sehen könnt ist es ein herkömliches Wattepad welches mit dem Reiniger getränkt ist. Der Duft ist ganz angenehm und die Anwendung natürlich ein kinderspiel, da man es nur öffnen muss und dann kann es schon losgehen. Nach der Reinigung kommt nun das Serum . 





Produktdetails: Das hoch wirksame Aktivserum enthält den zentralen Wirkstoff MDN (Methylamido-Dihydro-Noralfaprostal), der für die kosmetische Anwendung aus der Augenmedizin adaptiert wurde und in den USA seit einigen Jahren in vergleichbarer Form sehr erfolgreich im Einsatz ist. Dieser modifizierte und streng dosierte Wirkstoff stimuliert die Wimpernwurzeln. So bewirkt er einerseits eine Verlängerung der Wachstumsphase und andererseits eine Verdichtung der Wimpern. 

Erste sichtbare Erfolge stellen sich in der Regel nach ca. 6-8 Wochen ein.



Das Produkt wirkt auf den ersten Blick sehr hochwertig aber für den Preis sollte es ja auch so sein. Den es befinde sich gerade mal 5 ml in der Tube und der Preis liegt bei 120,00 euro. 
Das Serum befindet sich in einer stabilen Tube und wird mit einem kleinen Pinsel, aufgetragen, wie ihr es auch von einem Eyeliner her kennt. Ein Strich über die oberen und unteren Wimpern genügt. Ihr solltet darauf achten das , das Serum so nah wie möglich an die Wimperwurzeln aufgetragen wird. Und am besten darauf achten das Ihr nichts Auge bekommt. Nach dem Auftragen spüre ich ein leichtes kribbeln, was aber schnell wieder nachlässt. Es ist jetzt aber nicht so unangenehm. 
Die Haut sollte frei von Make up und Pflegestoffen sein, also am besten In die Abend Routine mit einbauen.


UVP: 120,00 euro (5ml) 


Hier noch ein paar Fotos mit vorher/ naher. Hoffe Ihr könnt das einigermaßen gut erkennen. 

Vorher 



Nach 4 Wochen 

nach 6 Wochen 



Mein Fazit: Die Anwendung ist einfach und unkompliziert. Jeden Abend habe ich einen Pinselstrich auf den oberen Wimpernkranz aufgetragen. Bis auf das anfängliche kribbeln hatte ich keine Nebenwirkungen und habe das Produkt wirklich sehr gut vertragen. Das Produkt ist nichts für ungeduldige Menschen, den es brauch schon einige Zeit bis man einen Erfolg sieht. Ich habe das Produkt jetzt 6 Wochen lang getestet und werde es auch noch weiterhin benutzen, zumindest bis es leer ist. Den die bestmögliche Ergebnisse erreicht man erst nach ca. 16. Wochen. Sobald Ihr die gewünschte länge erreicht habt reicht eine Anwendung von 3- 4 die Woche.  

So, jetzt interessiert mich natürlich brennend Eure Meinung & evtl. Euche Erfahrungen mit diesem oder ähnlichen Produkten! Schreibt mir einfach, ich freu mich auf Euch :-)


Kommentare:

  1. great post dear!! <3 Im your new follower on GFC
    xx
    rockmyboots.blogspot.com.es

    AntwortenLöschen
  2. The Eye lash serum is a bit expensive but it sounds great!
    Kindly visit my blog xxx
    www.travelera.es

    AntwortenLöschen
  3. Great review sweetheart...thx for sharing!

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das klingt ja sehr interessant, vielleicht sollte ich sowas auch endlich mal ausprobieren, aber bis jetzt habe ich mich an so etwas nicht ran getraut. Du hast einen wundervollen Blog, was würdest du davon halten sich gegenseitig zu folgen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deinen Besuch und Kommentar :-) Klar folge dir gerne

      Löschen
  5. Great post dear :):*
    New post on my blog: http://vesnamar.blogspot.rs/2016/05/white-red-outfit.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Besuch :-) Ich schaue gleich mal vorbei :-)

      Löschen
  6. Interesting products. Great post, thanks for sharing it. I'm your new follower, a hug ♡

    http://tezbeauty.blogspot.it/

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe