Brandt micro minis


Durch brandnooz durfte ich die Brandt Micro minis testen und möchte euch heute davon berichten.

Erstmal ein bisschen was über die Marke Brandt 
Es begann mit einem Pferdefuhrwerk, der Energie und dem eisernen Willen eines 26- jährigen Bäcker- und Konditormeisters: am 21. Oktober 1912 gründete Carl Brandt die ,,Märkische Zwieback- und Keksfabrik`` in Hagen. Er wollte Zwieback und Biskuit in hoher, gleichbleibender Qualität und für jedermann erschwinglich auf den Markt bringen. Dieses Ziel hat er erreicht und noch viel mehr: Wer heute an Zwieback denkt, denkt an ,,Brandt`` und das lächelnde Kind auf der orangenfarbenen Packung.
Die Brandt Gruppe beschäftigt aktuell mehr als 800 Mitarbeiter an 4 Standorten in Deutschland. Mit einem Anteil von über 80% ist Brandt Marktführer in Deutschland und vertreibt seine Produkte - allein sechs Millionen Zwiebäcke am Tag, Knäckebrot, Schokolade, Snacks und Salzgebäck- weltweit.

Über Brandt micro minis
Knuspriger als jeder Keks! Röstfrischer Knusper- Genuss in Miniaturformat in 3 leckeren Sorten: Sesam-Krokant, Mandel und Milch-kakao. Brandt micro minis im wiederverschließbaren Becher sind ideal zum Teilen und für unterwegs. 
Für meinen Test bekam ich: von jeder Brandt micro minis Sorte 2 Packungen und noch ein paar Probiertütchen.


Brandt micro minis: Sesam- Krokant


Weizenmehl, Sesam(23%), Zucker, Traubenzucker, pflanzliches Öl, Frischehefe, jodiertes Speisesalz, Emulgator, Süßmolkenpulver 

Brandt micro minis : Mandel


Weizenmehl, geröstete Mandeln(23%), Zucker, Traubenzucker, pflanzliches Öl, Frischehefe, jodiertes Speisesalt, Emulgator, Süßmolkenpulver.

Brandt micro minis: Milch -Kakao



Weizenmehl, Milch- Fettglasur (45%), Zucker, Kakaopulver stark entöl (3%), pflanzliches Öl, frischhefe, Glucosesirup, Traubenzucker, Invertzuckersirup, Gerstenmalzextrakt, jodiertes Speisesalz, Süßmolkepulver, Emulgator, Kondensmagermilch, Backtriebmittel.  

Die Brandt micro minis sind wirklich sehr lecker und es ist ein toller Snack für zwischendurch. Ob für zu Hause, im Büro, auf längeren fahrten oder auch nur eine kleinigkeit für die Kinder ab und zu. Alle Sorten schmecken super, mir persönlich und auch dem rest der Familie schmeckt Milch-Kakao am besten. Den Preis finde ich auch angemessen, mit 1,19 euro ist es nicht zu teuer.
Was ich noch besonders gut finde ist die Verpackung und auch die aufmachung von der Verpackung. Mit dem Sichtfenster ist eine tolle und auch witzige Idee. So kann schon jeder der es gerne mal testen möchte sehen, was Ihn erwartet.


Kommentare:

  1. Die sehen ja lecker aus..muß ich auch mal probieren

    AntwortenLöschen
  2. Echt lecker, und mit etwas Kreativität kann man sie mit Zucker, Früchten etc. sogar noch weiter verfeinern.

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe